Ute Kaiser – Stimme
Annette Maye - Klarinette, Bassklarinette
Klaus Kugel - Perkussion, Gongs, Klangobjekte
Stacks Image 220
Hörbeispiel:

„In der Musik hat Gott den Menschen die Erinnerung an das verlorene Paradies hinterlassen.“
(Hildegard von Bingen)

In unseren meist in Kirchen stattfindenden Konzerten, lassen wir modern und archaisch zugleich anmutende sakrale Klangwelten entstehen.

Wir verwenden neben Stimme, Klarinette und Bassklarinette ein umfangreiches Perkussions-set, mit neuartigen Klangobjekten wie chladnische Klangscheiben, Holzglocken, Ballastseiten, Klangmobiele, Röhrenglockenspiele, Miraphone, Gongs und gelegentlich auch Electronics.

Hildegard von Bingens Kompositionen bilden in ihrer Reichhaltigkeit und Tiefe den Ausgangspunkt und Atem unseres Schaffens. Ihre zeitlosen Melodien und Texte faszinieren uns in ihrer Aktualität und geistigen Weite. Wir erweitern diese zu avantgardistischen zeitgenössischen Improvisationen.

SCIVIAS war u.a. im Altenberger Dom, in der Stiftskirche des Klosters Marienfließ, beim Musiksommer Plau am See, in der +CulturKirche Oberberg sowie in der Klosterkirche Jerichow zu hören.

Eine CD für das Label Nemu Records ist in Vorbereitung!


SCIVIAS — Kontakt: Email utekaiserҨposteo.de oder Tel.: 0177 5 777 160